BEST OF KLEINKUNST, COMEDY UND SLAMS

LACHPALAST | Freitag, 27.04.2018 | 20:00 Uhr |


SCHAUBURG DRESDEN

KARTEN

LACHPALAST – die vielleicht schönste COMEDYMIXSHOW der Welt. Eine Show mit Stil, Charme und intelligentem Humor. Eine Show, in der Newcomer wie gestandene Künstler gemeinsam den Abend für das Publikum Schulter an Schulter bestreiten. Glauben sie nicht? Dann lassen Sie sich von uns überraschen. Im LACHPALAST treten nur Künstler auf, die wir selbst schon auf anderen Bühnen gesehen haben und ihre Art, ihren Stil, ihre Kunst  - das Publikum zu begeistern – lieben gelernt haben.

Der LACHPALAST wird im Stil einer typischen MIXSHOW vier Künstler aus unterschiedlichsten Bereichen der Komik einladen. Ob Standup, Storyteller, Musiker, Kabarett, Puppenspieler oder Trash-Akrobatik – Wir präsentieren Ihnen von Allem nur das Beste, dessen Unterhaltungswert weit über dem normalen „Lachlach-Aha-Kennich“-Witz  hinaus geht. Dabei liegt nicht unser Hauptaugenmerk auf TV-Schmonzetten die auf jedem Sender ihr gleiches Set spielen, sondern wir suchen die, welche seit Jahren im Underground die Massen begeistern.  Mit unserer langjährigen Erfahrung zum Beispiel beim COMEDYSLAM, dem POETENGEFLÜSTER, dem JAZZSLAM oder auch KINGofSLAM garantieren wir Ihnen einen wunderbaren Abend mit abwechslungsreichen sowie kurzweiligen Momenten der komischen Kleinkunst. Vertrauen sie in unsere Arbeit und erleben sie ihren Abend!

Mit dabei an diesem Abend sind: 

Der Wolli "Es kalauert gewaltig, wenn der Wolli die Bühne betritt. „Hauptsache Klamauk“ ist nicht nur Titel, sondern auch Programm.Die Kritik sagt: "Anspruchslose Abendunterhaltung". Der Wolli sagt: "Zurücklehnen und berieseln lassen. Bloß nicht zu viel nachdenken. Am besten geben Sie an der Garderobe nicht nur Ihren Mantel, sondern auch Ihr Niveau ab. In den kommenden 90 Minuten werden Sie es nicht brauchen".              https://www.youtube.com/watch?v=2MVHF1NUHYE

KARSTEN LAMPE   Seit 2007 steht der gebürtige Brandenburger auf der Bühne und ist in dieser Zeit, unter 
anderem, bei ZDF-Kultur und der Fritz Nacht der Talente aufgetreten. 
2011 und 2012 war er Berlins Vizestadtmeister im Poetry Slam, was in etwa so ist, wie beinahe ein Kickerturnier gewonnen zu haben. 2016 erschien sein zweites Buch „Erkläranlage - Treibgutstorys“. Karsten ist Blogger, Mitbegründer der 
Lesebühne COUCHPOETOS, sowie Sänger der DIKTATUR DER HERZEN. https://www.youtube.com/watch?v=IRziuwSsqso

ALICJA HELDT Sie ist laut, chaotisch und sie ist lustig. Geboren im vornehmen Danzig, aufgewachsen in Hamburgs Problemvierteln. Wenn sie aus ihrem Leben erzählt, dann tut sie das mit vollem Körpereinsatz. Das Publikum schätzt ihre offene und ehrliche Art, auch wenn es manchmal unter die Gürtellinie geht. Sie kann Hamburgisch, Möwisch, und Ghettoisch.
Alicja ist ein freches Hamburger Deern mit polnischen Wurzeln, ein Kumpel, eine Lady und ein Witzbold. Irgendwie alles in eine. 

Und natürlich THOMAS JURISCH, dresdnen attraktivsten, ähm ne, ähmm duftesten Vorzeigenuschler der Welt, dessen Charme und Hang zum derben Humor sicherlich so manchen Krieg hätte verhindern können, wenn er nicht - ach lassen wir das. 

POETENGEFLÜSTER | Mittwoch, 02.05.2018 | 20:00 Uhr |


LINGNER SCHLOSS 

KARTEN

POETENGEFLÜSTER – Dein Abend voller Überraschungen ist seit 10 Jahren Dresdens erfolg- und abwechslungsreichste Kleinkunstbühne, auf der heute viele bekannte und mittlerweile berühmte Künstler ihre ersten Schritte absolvierten. Dennoch ist sie ein Geheimtipp geblieben, der von den Insidern wie ein Schatz gehütet und nur selten mit anderen gern geteilt wird. Seit Dezember 2017 wieder im Lingner Schloss residierend, ist die Crew um SlamComedian Thomas Jurisch aus der SCHAUburg zurück ins Lingner Schloss gezogen und hat nichts an seinem bewährten Konzept geändert. Dem Publikum den schönsten Abend des Monats zu bescheren.

Das POETENGEFLÜSTER ist für seine einzigartige Zusammenstellung mit abwechslungsreichen und kurzweiligen Darbietungen bekannt und wird dies wieder jeden ersten Mittwoch im Monat im Lingner Schloss endlich im „Orginalkonzept“ zelebrieren. Viele Interpreten kommen aus anderen Städten Deutschlands und einige sogar aus dem europäischen Nachbarländern. Viele sind Vollprofis, welche die Neulinge mit ihrer Kunst unterstützen und den Abend abrunden. Dabei ist das Repertoire weitreichend von Poesie über Komik, Musik, Standup, Zauberei, Pantomime bis hin zu Momenten, wo das Publikum überrascht den Atem anhält. Als Gastgeber und Moderator steht wie immer SlamComedian und Moderator Thomas Jurisch mit schusslig lustigem Wortwitz parat und leitet charmant durch den Abend und hofft, dass seine Auswahl der Showkünstler dem Publikum nur einen Satz am Ende sagen lässt: DAS WAR MEIN ABEND!

COMEDYSLAM DRESDEN | Donnerstag, 17.05.2018 | 20:30 Uhr |


SCHAUBURG DRESDEN

KARTEN

Comedy ist nicht gleich Comedy, denn wer den COMEDYSLAM testet, wird merken, es geht auch jung, frech, höchst professionell und weit entfernt von stupid jahrzehntealter aufgewärmter Gags der 60er und 70er. Der COMEDYSLAM ist die lustige Weiterführung eines Poetryslams (Dichterwettkampfes), der seit Jahren ein erfolgreiches Format gerade bei jungem Publikum ist. Doch gerade die "gestandenen" Slammer (Wettkämpfer) sind mittlerweile professionell genug, sich auch einem besonderen Wettkampf zu stellen. Fünf der besten deutschsprachigen Slammer treten in einem zwerchfellzermürbenden Abend gegeneinander an und wollen als Gewinner die Bühne verlassen. Das verspricht schon vom Charakter her pointendichte Texte und verrückte Momente, wenn die "Stars" der Szene in einer Runde auch die Texte der anderen Mitstreiter vortragen müssen. Der COMEDYSLAM soll einfach ein Abend werden, an dem sowohl das Publikum als auch die Künstler vergnügliche Stunden miteinander verleben wollen.

COMEDYSLAM ist neue freche und unterhaltsame Komik auf hohem Niveau, bei dem auch mal der eine oder andere Ausrutscher der beiden Moderatoren Thomas Jurisch und Konstantin Turra erhofft und verziehen wird, denn so charmant liebevoll hassend können nur die Beiden moderieren. Testen sie den COMEDYSLAM und werden sie ein begeisterter Fan, wie schon jetzt die meist ausverkauften Abende belegen. Die Zeit läuft. 

Mit dabei sind diesmal:

WALDGEFLÜSTER | Freitag, 18.05.2018 | 20:00 Uhr |


Konterplatz Weißer Hirsch

Wenn die Nacht hereinbricht, die Stille im Wald sich auf die gestresste Seele legt und den Alltagsstress verfliegen lässt, dann ist es genau der richtige Moment, sich dem Besten vom Besten der Kleinkunst zu widmen. Und genau solch ein zauberhafter Abend das wird ab Februar einmal im Monat in der Winterhütte des Konterplatzes Weißer Hirsch stattfinden. WALDGEFLÜSTER ist nicht nur der kleine Bruder des im Lingner Schlosses stattfindenden POETENGEFLÜSTERs, sondern die konsequente Weiterführung des erfolgreichen Konzeptes vom Elbhang. Der kleine Unterschied ist nur, dass nicht acht Interpreten, sondern zwei Stile dem Zuhörer wunderbare zwei Stunden unterhaltsame Abwechslung bieten werden. Jeweils ein Vertreter der Musikalischen sowie der Wortakrobatik werden im Wechsel und im Zusammenspiel mit dem Publikum ihr Können unter Beweis stellen. Unplugged, ehrlich und familiär. Wir freuen uns sehr, erstmals diese nun monatlich stattfindende Alternative zum POETENGEFLÜSTER  in der Winterhütte des wunderschön gelegenen Konzertplatz weißer Hirsch anbieten zu können.

COMEDYnonSTOP: DENNIS GRUNDT | Samstag, 19.05.2018 | 20:00 - 23:00 Uhr |


SCHAUBURG

LACHPALAST - COMEDYnonSTOP 

DENNIS GRUNDT - Ein Friseur dreht auf. 

LACHPALAST | Freitag, 25.05.2018 | 20:00 Uhr |


SCHAUBURG DRESDEN

KARTEN

LACHPALAST – die vielleicht schönste COMEDYMIXSHOW der Welt. Eine Show mit Stil, Charme und intelligentem Humor. Eine Show, in der Newcomer wie gestandene Künstler gemeinsam den Abend für das Publikum Schulter an Schulter bestreiten. Glauben sie nicht? Dann lassen Sie sich von uns überraschen. Im LACHPALAST treten nur Künstler auf, die wir selbst schon auf anderen Bühnen gesehen haben und ihre Art, ihren Stil, ihre Kunst  - das Publikum zu begeistern – lieben gelernt haben.

Der LACHPALAST wird im Stil einer typischen MIXSHOW vier Künstler aus unterschiedlichsten Bereichen der Komik einladen. Ob Standup, Storyteller, Musiker, Kabarett, Puppenspieler oder Trash-Akrobatik – Wir präsentieren Ihnen von Allem nur das Beste, dessen Unterhaltungswert weit über dem normalen „Lachlach-Aha-Kennich“-Witz  hinaus geht. Dabei liegt nicht unser Hauptaugenmerk auf TV-Schmonzetten die auf jedem Sender ihr gleiches Set spielen, sondern wir suchen die, welche seit Jahren im Underground die Massen begeistern.  Mit unserer langjährigen Erfahrung zum Beispiel beim COMEDYSLAM, dem POETENGEFLÜSTER, dem JAZZSLAM oder auch KINGofSLAM garantieren wir Ihnen einen wunderbaren Abend mit abwechslungsreichen sowie kurzweiligen Momenten der komischen Kleinkunst. Vertrauen sie in unsere Arbeit und erleben sie ihren Abend!

Mit dabei an diesem Abend sind: 

 

DEAD vs ALIVE | Dienstag, 29.05.2018 | 19:30 - 22:30 Uhr |


Staatsschauspiel Dresden 

Karten

SLAMEVENTS und das Staatsschauspiel Dresden präsentieren die ultimative Dichterschlacht: den Poetryslam „Dead vs Alive #3“ im Dresdner Schauspielhaus.
 
Kann es einen fairen Kampf von lebenden Dichtern gegen tote Meister geben? Kann es, wenn vier der derzeit beste deutschsprachigen Slam-Poeten mit ihren eigenen Werken („Alive“) in einem gnadenlosen Showdown gegen die toten Klassiker der Weltliteratur („dead“) antreten. Vier Schauspieler aus dem Ensemble des Staatsschauspiels Dresden leihen dabei den toten und noch streng geheimen Dichterfürsten ihre Körper und Stimmen.
 
Natürlich gelten auch hier die üblichen Slam-Regeln: Ob tot oder lebendig, jedem Dichter bleiben nur 6 Minuten Zeit, um die Zuschauer zu überzeugen und somit die Dichterschlacht für sich zu entscheiden! Das Publikum wertet natürlich wie immer über hochprofessionell mit Applausabstimmung über Sieg oder Niederlage – DEAD OR ALIVE!
 
Genießen sie einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Abend mit vergangener oder gegenwärtiger SpokenWord-Performance der Künstler aus Nah und Fern. Erleben sie junge freche Literatur und neu interpretierte Meisterwerke durch die Schauspieler des Ensembles der Staatsschauspiels Dresden. Erleben sie einen Abend zwischen Wahnsinn und Romantik, Komik und Poesie, verspielter Leidenschaft oder einzigartiger Performance. Denn all das ist die ultimative Dichterschlacht: DEAD vs ALIVE.
 
Mit dabei bei den lebenden Dichter:
 
DOMENIK BARTHELS (Braunschweig)
JULIAN HEUHN (Berlin)
Paul Bokowski (Berlin)
Bonne Lycen (Leipzig)
 
Sowie die Schauspieler des Staatsschauspiels:
Nadja Stübiger
Luise Aschenbrenner
Lukas Rüppel
Yassin Trabelsi

3. Dresdner Stadtmeisterschaft | Freitag, 01.06.2018 | 20:00 - 23:00 Uhr |


SALOPPE

Am 1.Juni wird zum dritten Mal die Dresdner Stadtmeisterschaft im Poetryslam von SLAMEVENTS ausgetragen. Zehn der besten lokalen Slammer der sächsischen Hauptstadt treten erstmals gegeneinander an, um die Krone der Saison 2017/2018 untereinander auszutragen. Dabei stehen ihnen alle Formen der deutschen Sprache zur Verfügung. Ob Lyrik, Prosa, Freestyle, Storytelling oder Slamcomedy – mit ihren Künsten füllen sie seit Jahren die Reihen der hiesigen Slams und gehen doch nur selten als Sieger hervor. Nicht, weil ihre Arbeit schlechter ist, sondern weil sie jeden Monat neue Texte schreiben müssen, um gegen geladenen Gäste anzutreten, die meist mit stets den gleichen Winnertexten von Stadt zu Stadt ziehen um abzuräumen. Was wir zur 1. Stadtmeisterschaft jedenfalls erleben durften war mehr als grandios. Unheimlich starke und abwechslungsreiche Texte mit viel Platz zum Lachen, Nachdenken und Staunen.

11 Jahre POETENGEFLÜSTER open AIR | Mittwoch, 06.06.2018 | 19:30 Uhr |


LINGNER SCHLOSS TERRASSE 

LIMIT JAZZ SLAM | Freitag, 08.06.2018 | 20:30 Uhr |


SCHAUBURG

Was passiert, wenn sich die besten Poetryslammer Deutschlands in Dresden aufeinander treffen? Richtig, sie veranstalten ein Happening der Poesie und des Klamauks, der ernsten wie ruhigen Worte für sich und das Publikum. Aber was, wenn dieses Treffen nicht nur gesprochen, sondern musikalisch untermalt wird? Genau, dann seid ihr beim ältesten deutschsprachigen Jazz Poetryslam in der Schauburg. 

Wenn die Limit-Jazz-Allstar um Bandleader Thomas Kreibisch das gesprochene mit ihrer frei improvisierten Musik untermalen, schwelgen nicht nur Wortenthusiasten verträumt auf Wolke sieben. Auch die Poetinnen und Poeten aus Nah und Fern kommen gern nach Dresden, weil sie nur von begeisterte Kollegen und der Band gehört haben. 

Und genau deswegen hat Dresden eben auch den ältesten aktiven Jazslam, wobei Jazz nur selten gespielt wird. Egal was der Künstler wünscht, die Band weiß es umzusetzen und manchmal auch nicht ganz so gute Texte in schwindelerregende Höhnen zu transportieren. Eben mehr als nur ein normaler POETRY SLAM! Abgerundet wird der ganze Abend von abwechselnden Moderatoren um Thomas Jurisch, der nun mittlerweile der am längsten aktive Slammer und Moderator der Stadt ist. Fühlt euch recht herzlich eingeladen zu einem Ohrenschmaus und der Sinnverführung, wenn die besten Slammer der Republik gemeinsam mit hiesigen Poeten unter den Klängen der Limit-Jazz-Allstars ihre Werke dem geneigten Zuschauer und Hörer präsentieren. Wir freuen uns auf euch!

Mit dabei diesmal: 

Adina Wilke
Bastian Meyerhofer

COMEDYSLAM Royal | Donnerstag, 02.08.2018 | 20:30 - 23:00 Uhr |


FILMNÄCHTE am ELBUFER

Als 2016 "COMEDYSLAM Royal 2017 war ganz Okay. – 2500 großartige begeisterungsfähige Gäste, gigantisches Lineup, größter COMEDYSLAM der Welt, zweitgrößter Poetryslam der Welt, ne spektakuläre Show und ein Eindruck der scheinbar im Gedächtnis blieb. Hört sich nett an. War es auch. Aber das war 2016! In diesem Jahr wird alles anders. Krasser! Schöner! Showintensiver! Glauben wir...

Hier die ultimativen HardFacts: 5 Slammer, zwei harte Vorrunden - der beste Comedianpuppenspieler als Featured Artist, nur mehrfach deutsche Meister, Landesmeister und Stadtmeister im Lineup, ein sagenhafter DJ für davor, mittendrin und danach und das alles abgerundet mit der schrecklich natürlichsten Moderation von Dresdens Vorzeigenuschler. 

Und wie bei jedem Slam ist das Publikum der wichtigste Part. Denn es entscheidet mit seinem Applaus über den Sieger des royalen Wettstreits.